Aktuelles

Die Giselas sind wieder da!

Diesmal geht die multiple Persönlichkeit auf Reisen - das kann ja nur chaotisch werden!

Auftrittstermine entnehmen Sie bitte der Presse oder der Webseite info@die-giselas.de

 

Lesenswert

Was macht Frauen anziehend? Ansichten eines Mannes in der Frauenzeitschrift ELLE.  Zum Artikel gelangen Sie hier

15 Wege zum Glück...

1.     Schreiben Sie eine Liste mit allem, was Sie lieben, aber wofür Sie manchmal vergessen, dankbar zu sein. Aufhängen. Jeden Tag lesen. Macht das Leben besser.

2.     Sie sehen eine gut angezogene Frau auf der Straße? Bitte laut aussprechen! Die Welt braucht mehr Komplimente!

3.     Danken Sie Menschen, denen Sie schon immer danken wollten - egal, wie lange das, was sie für Sie getan haben, schon her ist.

4.     Wenn Sie etwas gelesen haben, das Ihnen aus der Seele gesprochen oder Sie berührt hat, dann schreiben Sie einen Leserbrief. Feedback ist für Autoren ein Lebenselixier. Eine E-Mail dauert zwei Minuten, macht den Empfänger aber für Tage glücklich.

5.     Wildfremde Menschen anlächeln. Einfach so.

6.     Versuchen Sie mal, liebevoll an Ihre schlimmsten Feinde zu denken. Zwingen Sie sich dazu. Feindschaft macht nämlich kleinherzig.

7.     Sagen Sie: Herzlich willkommen! Vor allem zu den Flüchtlingen, die momentan bei uns ankommen. Besuchen Sie eine der Unterkünfte – vielleicht möchten Sie eine Patenschaft für eine Familie übernehmen?

8.     Verschenken Sie Bücher, die Sie nicht mehr lesen werden, vielleicht verändern Sie das Leben eines Unbekannten. In einer Kiste mit einem „Bitte bedienen Sie sich“-Schild auf die Straße stellen.

9.     Geben Sie Ihre Fehler zu.

10.  Sagen Sie öfter mal DANKE: dem netten Bahnbegleiter einfach dafür, dass er so gut gelaunt ist. Oder dem Mann, der die Blumenbeete in Ihrem Viertel immer so schön macht. Das Glück wird zu Ihnen zurückkommen...

11.  Singen Sie im Auto laut Ihre Lieblingssongs mit. Das wirkt auch stimmungsaufhellend auf alle anderen, die Sie dabei beobachten.

12.  Werden Sie zur wandelnden Apotheke. Irgendjemand braucht immer einen Tampon oder eine Schmerztablette.

13.  Nehmen Sie Komplimente an – auch das anerkennende Pfeifen des Bauarbeiters!

14.  Bei DKMS registrieren. Knochenmarkspender werden ist ganz einfach: auf der Website DKMS.de Kit anfordern, mit einem Wattestäbchen über die Innenseite der Wange gleiten, abschicken – schon ist man in der DKMS-Kartei!

15.  Teilen Sie Ihren Regenschirm mit einer fremden Person.

Links

Marion Kaune: www.marion-kaune.de

Pure Hair: pure-hair-freiburg.de

Stoffgalerie: www.stoffgalerie-freiburg.de

Natascha Battus: www.battus.de